Menü

Jobs

1. Stellenausschreibung

Sekretariat im Verein Wiener Frauenhäuser

Der Verein Wiener Frauenhäuser bietet ab 1. Mai 2021 eine Anstellung im Sekretariat der Geschäftsführung (auf ein Jahr befristet, Verlängerung möglich)

Stundenverpflichtung: 28 Wochenstunden, Anwesenheit 5 Tage / Woche

Entgelt laut SWÖ-KV (ohne Vordienstzeiten, inklusive Zulagen) für 28 Stunden pro Woche brutto 1.708,36 Euro

Aufgabenbereiche:

  • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten
  • Servicierung der Geschäftsführung
  • Empfang, Telefonvermittlung
  • Verteilung der Post in die Einrichtungen
  • Verwaltung und Administration verschiedenster Arbeitsbereiche
  • Adressverwaltung
  • Mahnwesen
  • Raumvorbereitung für Sitzungen und Arbeitstreffen
  • Einkäufe und Botengänge
  • Koordination der Sachspenden

Anforderungsprofil:

  • Berufserfahrung im Sekretariatsbereich (Ausbildung von Vorteil)
  • Erfahrung im NGO Bereich
  • Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Gute PC Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freundliches Auftreten
  • Verlässlich, flexibel, soziales Engagement, krisenfest
  • Hands-on Mentalität,
  • Wir bieten: vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

Bewerbungen bis 30.4.2021 per E-Mail an susanne.deutsch@frauenhaeuser-wien.at

2. Stellenausschreibung

Inhaltliche Leitung eines Frauenhauses

Der Verein Wiener Frauenhäuser sucht ab Mai 2021 eine inhaltliche Leitung in einem Wiener Frauenhaus. (Karenzvertretung)

Stundenverpflichtung: 30 Stunden pro Woche, inhaltliche Leitung und Mitarbeit in der Einrichtung

Entgelt laut SWÖ-KV (ohne Vordienstzeiten, inklusive Zulagen) für 30 Stunden pro Woche 2.714,76 Euro

Aufgabenbereiche:

  • Leitung eines Frauenhauses sowie des gesamten Teams auf inhaltlicher Ebene
  • Vertretung der Personal- und Organisationsleitung in deren Abwesenheit
  • Mitarbeit im Leitungsteam des Vereins
  • Qualitätsmanagement/Konzeptarbeit
  • administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • Mitarbeit im Betreuungsbereich in Form von Journaldiensten

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich, FH Soziale Arbeit bevorzugt
  • Leitungserfahrung im Sozialbereich
  • Teamerfahrung
  • frauenpolitisches Interesse
  • Grundwissen über Hintergründe und Auswirkungen von Gewalt
  • lösungsorientiertes und krisenfestes Arbeiten
  • hohe Flexibilität
  • Bereitschaft zu fallweise Wochenend- und Nachtdiensten
  • Hands-on-Mentalität
  • PC-Kenntnisse

Wir bieten:

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • fachspezifische Fortbildungen
  • Arbeit in einem Frauenteam
  • Supervision

Bewerbungen per E-Mail an ingrid.dohnal@frauenhaeuser-wien.at

zu Handen: DSAin Ingrid Dohnal, Assistentin der Geschäftsführung

Ende der Bewerbungsfrist: 10. April 2021